BTK Lecture Series on The Archetype, The Cliché and Other Simplifications

Stereotypes — constructed simplifications that are reinforced and scattered throughout our culture, largely through the mass accumulation of visual, systemic and interactive representations created by the media producers that we, at BTK, are busy building or becoming.
This lecture series takes a critical look at the encyclopedic barrage of subtle (and at times not so subtle) imprints about gender, body, sexuality, identity, race, age, nationality, ability (this list never ends) in our media-driven culture. When left unchecked, this collective flow of ‘pictures’ form the conscious and unconscious biases that lay the foundation for generational, institutional and commercial prejudice, and discrimination.

Till Penzek: Stereotypen – Archetypen – Supertypen

14.12.16 at 7pm //
aus Krankheitsgründen muss der Vortrag auf Januar verschoben werden

Stereotypen sind allgegenwärtig und können sowohl positive als auch negative Formen annehmen. Sie helfen uns bewusst oder unbewusst Personen und Gruppen zu kategorisieren, schüren aber oft auch Vorurteile. Nicht nur im Alltag der gewöhnlichen Menschen, auch in der Welt der Superhelden spielen Stereotypen eine elementare Rolle. Aber wie schaffen es erfolgreiche Figuren wie Spiderman, Batman oder Daredevil ihre stereotype Herkunft hinter sich zu lassen und über eine so lange Zeit zu bestehen?

Um eine Antwort zu finden beleuchten wir die Ursprünge von antiken Heldenfiguren wie Herakles oder Achilles. Des Weiteren nimmt der Vortrag eine Abgrenzung zu den Archetypen nach C.G. Jung vor, die als Charaktermodelle der Heldenreise auch heute noch jeder Geschichte Rückgrat verleihen und sich dabei niemals stereotyp präsentieren. 

This lecture will be in German.


Till Penzek hat als freier Autor und Trickfilmer viel fürs deutsche Fernsehen gearbeitet. So entstanden über 50 Trickfilme für das satirische Magazin extra3. Heute arbeite er als Autor viel im Bereich Kindermedien, Anfang 2017 erscheint sein drittes Kinderbuch. Als Dozent lehrt er an verschiedenen Hochschulen, unter anderem Animation an der BTK Hamburg, und Zeitbezogene Medien an der HAW Hamburg. An der Filmakademie Baden-Württemberg war er 2016 er als Gastdozent für Live-Visuals tätig. Neben Lesungen und Workshops für Kinder gibt er auch Storytelling-Seminare für Erwachsene, zB an der HAW Hamburg und der Pictoplasma-Academy in Berlin.

Website: http://www.penzek.com/


BTK Hamburg
Museumstraße 39, 22765 Hamburg

« »
Six invited lecturers, representing a variety of the BTK disciplines, offer diverse perspectives on stereotypes prevalent in our creative practice, in our educational system and in our professional industry.
All lectures are held in English at the BTK University of Art and Design Berlin Campus, except Till Penzek on 14.12, who will be in German at the BTK Hamburg Campus.

FREE AND OPEN TO THE PUBLIC

Download Flyer

© 2017 stereotype. Theme von Anders Norén.